Religion? Nein,Danke!



Und nochmals lassen wir abschliessend den bekennenden Atheisten Edward Current in die Haut eines gläubigen Christen schlüpfen, der uns als solcher im nachfolgenden Video „zehn absolut unzweifelhafte und gotterprobte Beweise“ dafür nennt, dass Christen angeblich diejenigen sind, die recht behalten werden und Atheisten somit letztlich nur Dummköpfe sind und unter Wahnvorstellungen leiden …..

Advertisements

Glaubst Du noch oder denkst Du schon?


Übrigens:

Als Gott den Menschen erschuf, war er höchstwahrscheinlich schon sehr, sehr müde, denn nur dies erklärt so manches!

Und um obige Aussage von Mark Twain noch etwas abzurunden: Anschliessend ist er dann offenbar ganz und gar eingeschlafen, danach wieder sporadisch aufgewacht, temporär zornig (Sintflut) und danach wieder versöhnlich (Kreuzestod seines Sohnemannes) geworden. Doch nunmehr mache ich mir „ernsthafte“ Sorgen um diesen Gott, denn: Ist er nun endgültig eingeschlafen oder hat er sich selbst in sein Reich zu sich genommen?


Und abschliessend noch ein „aufklärender“ Feldzug gegen den Atheismus, nämlich ein Video, in welchem sich ein bekennender Atheist (Edward Current) als kreationistischer Christ darstellt und uns aufzeigt, dass christlicher Glaube ständiges Nachdenken erfordert und atheistische Schafe hingegen dies nicht nötig haben und demnach die dümmsten Menschen sind, die Gott je erschaffen hätte. Kurzum: Eine gute Satire!

Können Atheisten nicht eigenständig denken ???

Zitat der Woche

 

wirlygig1

Über Atheisten, die angeblich nicht eigenständig denken können :

Dank des nachfolgenden Videos werden wir endlich einmal darüber „aufgeklärt“, dass Christsein ständiges Nachdenken erfordert, während atheistische Schafe das nicht nötig haben. So wird deutlich, warum Atheisten die dümmsten Menschen sind, die Gott je erschaffen hat! Bleibt nur zu hoffen, dass auch jeder, der sich dieses Video anschaut, genug Übung darin hat, hervorragende Satire auch als solche zu erkennen. Auf alle Fälle jedoch ist es sicherlich angebracht, explizit darauf hinzuweisen, dass alle Videos, in denen Edward Current sich als kreationistischer Christ darstellt, satirischen Charakter haben und Edward Current ein bekennender Atheist ist.

Hier findest Du die Originalversion des Videos

Und hier eingebettet die deutschsprachige Version :




Und noch ein sehr interessantes und aufschlussreiches Video :
Richard Dawkins spricht über Religionen, Gott, Jesus, Evolutionstheorie und Kreationismus, über Freikirchen , Evangelikale, Pfingstler und Baptisten ……




CDU und FDP befürworten Tierquälerei in Delfinarien

Die Entscheidung über ein längst überfälliges Verbot der Delfinhaltung in Deutschland ist vertagt und die Zoos in Duisburg und Nürnberg dürfen somit weiterhin Geld verdienen an den Vorführungen mit den intelligenten Säugetieren. CDU und FDP lehnten vor wenigen Tagen erst in Berlin einen Antrag der Grünen ab, die Delfinarien in Deutschland zu schließen.

Dies ist eine Entscheidung gegen die Tiere. Da können die Zoo-Direktoren, die Delfine halten, noch so edle Motive anführen wie etwa, dass die Säuger auf diese Weise vor einer Ausrottung in der freien Wildbahn bewahrt würden. Doch ob die Haltung von Delfinen in kleinen Beton-Gefängnissen im Sinne der Tiere ist, kann und muss man stark bezweifeln. Die Becken sind zu klein für die Meeresbewohner. Die hohe Zahl der in Zoos verendeten Delfine belegt, dass sie nicht für ein solches Leben in Gefangenschaft geboren sind – und auch nicht dafür, Besucher mit Kunststücken zu beeindrucken.

Auch wenn sich die Politik vermutlich nicht für ein Verbot aussprechen wird, sollten die Zoobetreiber von sich aus auf die Delfinhaltung verzichten. Das wäre ein wichtiges Signal. Es würde zeigen, dass es den Verantwortlichen wirklich um das Wohl der Tiere geht – und nicht nur um das Geld, das sich mit ihnen verdienen lässt.

Quelle: http://www.rp-online.de