Politische Beiträge von alternativen Medien


Höhere Abschläge oder höhere Nachzahlungen – die Mieter haben die Wahl zwischen Pest und Cholera

Die Meldung machte die Runde, dass wohl bald mehrere hunderttausend Bürger auf der Straße sitzen, weil sie ihre Gas- und Stromrechnungen nicht mehr bezahlen können und von daher gekündigt werden könnten. Das scheint jetzt erstmal vom Tisch, oder besser: sich hinauszuzögern …..

Mehr von diesem Beitrag lesen


Jetzt wird’s kriminell: Für die „Klimarettung” dürfen ruhig auch einige Menschen sterben

Die moralische Verlogenheit der linken Heuchler in diesem Land manifestiert sich gerade wieder einmal in besonders abstoßender Form: Die 44-jährige Radfahrerin, die vergangene Woche von einem Betonmischer-LKW angefahren wurde und anschließend keine rechtzeitige Notfallhilfe erhielt, weil die Feuerwehrrettung von festgeklebten Klima-Aktivisten auf der Berliner Stadtautobahn aufgehalten worden war, ist heute ihren Verletzungen erlegen, respektive wurde für hirntot erklärt.

Dies wäre vermeidbar gewesen, wenn kriminelle wohlstandsverwahrloste Ego-Shooter eines entarteten „Umweltbewusstseins“ ihre fanatische Ersatzreligion nicht in einer Weise „auf die Straße getragen“ hätten, die seit Wochen akut Menschenleben gefährdet. Spätestens jetzt hat die „Letzte Generation“ final ihre Unschuld verloren und Blut an den Händen. Und das gilt auch für ihre Hintermänner in Institutionen und Schaltzentralen der veröffentlichten Meinung

Hier den ganzen Beitrag lesen …

Sahra Wagenknecht: Ende der Meinungsfreiheit – Auf dem Weg in eine illiberale Gesellschaft?


Ein Kommentar zu “Politische Beiträge von alternativen Medien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..