Dr. Gunter Bleibohm: Klarstellungen aus der Gegensicht

V e r m i s c h t e s :

Was den Klarsichtigen wirklich fassungslos macht ist die Tatsache, dass die Welt an der kollektiven Dummheit einer Spezies zerschellt, einer Spezies, die mit ihrer partiellen Intelligenz alles um sich herum unterjocht hat und sich nun aus Mangel an weiteren Opfern das Messer selber an die Kehle setzt.

Demokratie ist die Propagandamaschinerie, die ein „Müssen“ dem Volk als freiwilliges „Sollen“ verkauft und die das Volk soweit manipuliert, dass es das „Sollen“ als gnädiges „Dürfen“ empfindet.

Der kleinste gemeinsame Nenner von beschränkter Denkfähigkeit und Lebensangst ist Religion.

Beim Freitod legt der Wille die Lebensmaschinerie still; beim Sterben durch Alter und Krankheit legt der Körper den Willen still. Der Freitod ist der selbstgewählte Tod, eines Denkers würdig. Der gezwungene Tod ist ein Sklaventod, der Tod in den Ketten des Körpers.

Wie könnte man junge Menschen dazu bringen, dass sie nicht der Versuchung erliegen, das Elend des Lebens durch Nachkommen fortzusetzen? Der Priesterberuf wäre eine Denkvariante, aber es wäre die denkbar Schlechteste. Was bleibt noch? Außer Kastration wirklich wenig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.