Das Jenke-Experiment: Tiere lieben und Tiere essen?

Jenke von Wilmsdorff wagt sich wieder in den Bereich des Extremen. In seinem neuen Experiment will er am eigenen Leib erfahren, was ein übermäßiger Fleischkonsum mit ihm macht. Dafür isst er mindestens ein Kilogramm Fleisch am Tag. Er will wissen: Welche Auswirkungen hat das auf die Gesundheit? Welche Mengen sind ethisch und mit Blick auf die Umwelt überhaupt vertretbar?

Im Anschluss ernährt sich der RTL-Reporter zwei Wochen lang vegan. Wie sich auch das auf sein körperliches Wohl auswirkt, zeigt Jenke am 2. März ab 20:15 Uhr bei RTL und TVNOW in seinem neuesten Selbstversuch: “Tiere lieben und Tiere essen – Wie viel Fleisch muss sein?”