Bild´ Dir Deine eigene Meinung!

Charles Krüger: Greta Thunbergs Segeltrip erzeugt mehr CO2 als wenn sie einfach geflogen wäre! (6 Minuten am Anfang des Videos)

Klima-Greta in ideologischem Packeis gefangen

Foto: qpress.de

Zur Rettung dieses Planeten düst die schwedische Klima-Päpstin Greta derzeit mit einem Renn-Segelschiff nach Übersee. Zu Demonstrationszwecken, versteht sich. Aktivismus ist ihr erstes Gebot. Ihr zweites lautet: „Ihr sollt Panik haben“! Das alles ist sehr spektakulär und so eine 16-jährige Göre auf dem Segler macht für die Presse gut was her. Die wenigsten Menschen können sich allerdings so einen Rennsegler leisten, um mal eben klimaneutral nach Übersee zu kommen.

Jetzt haben einige Menschen mal scharf nachgerechnet, dass der von Greta inszenierte Klima-Aktivismus überhaupt nicht richtig „öko“ und auch nicht „logisch“ ist. Damit hat sich womöglich ihre Vorbildwirkung auf das Maß reduziert, welches wir seit langem vom CO2-Anteil in der Atemluft gewohnt sind, so um die 0,038 Prozent …….

 

Erst Deutschland ruinieren, dann zur Selbstfindung nach Lateinamerika?

Von Vera Lengsfeld

Die Neue Post, eine der zahllosen Frauenzeitschriften unseres Landes, kannte ich bisher nicht. Gestern bemerkte ich beim Einkaufen am Zeitungsstand die reißerische Überschrift: Dramatische Szenen – Angela Merkel – Ehekrise! – Jetzt ist nichts mehr zu retten… Schon seit Jahren berichten ähnliche Frauenzeitschriften immer mal wieder vom Krach im Merkelhaus.