Ich habe Gewaltphantasien…und Frau Klöckner CDU, hat die Haare schön!

Rebloggt von guteskarmatogoblog.wordpress.com

Von Bettina Schneider

Liebes Tagebuch, gerade weiß ich nicht, wem ich mich sonst anvertrauen könnte, denn meine Gedanken sind böse, ich bin zornig, frustriert und … mittlerweile zum äußersten bereit. Ich habe Gewaltphantasien …aber lassen wir das. Ich erzähle dir jetzt, warum.

Wir beide wissen, dass Schweine intelligent und empfindsam sind, vergleichbar mit dreijährigen Kindern. Sie sind keine empfindungslosen Maschinen sondern hochintelligente und somit auch hoch leidensfähige Lebewesen. Wir schlachten sie. Soweit so schlecht. Aber warum müssen wir sie vorher noch foltern? Legal foltern? Im Land der Tierfreunde und Humanisten?

Warum werden sie in Eisengestänge eingezwängt, in Metallkäfige, in denen sie sich nicht einmal drehen können, nicht aufstehen, nicht bewegen? Nicht einmal Kot absetzen oder urinieren ist in dieser Fixierung angemessen möglich. Ihre Muskulatur verkümmert, sie haben schmerzhafte Geschwüre und offene Wunden. Sie werden schier wahnsinnig, in der erzwungenen Zwangshaltung über so lange Zeit. Sie erleben diese Folter bei vollem Bewusstsein und jetzt möchte ihnen Frau Klöckner von der CSU sogar die Möglichkeit nehmen, ihre Gliedmaßen und den Kopf in der Liegeposition auszustrecken. Es war die einzige Bewegungsoption, die diese bedauernswerten Kreaturen hatten. Die Verordnung, die zumindest diese kleine Gnade vorschrieb, soll ersatzlos gestrichen werden.

Das passiert einzig aus wirtschaftlichen Interessen.

Liebes Tagebuch, du weißt, ich selbst rühre kein Schweinefleisch an. Das ist der einzige Beitrag, den ich gegen diesen Wahnsinn tun kann. Ich muss in dieser Gesellschaft irgendwie klar kommen, die so grauenhaft grausam, so dumm und blind gegen Leid ist.

Ich muss jeden Tag damit leben, dass eine Frau Klöckner, die sogar ihre Visagisten von Steuergeldern bezahlen lässt, damit sie die Haare schön hat, wenn sie wieder einmal publikumswirksam Kälber in den Tod küsst, dass so eine Person, eine solche Partei von der Mehrheit gewählt wird.

Ich möchte niemandem vorschreiben, wie er sein Leben zu leben hat, aber warum…warum sind so viele meiner Mitbürger einverstanden, gleichgültig…selbst mit den schlimmsten Foltermethoden, mit der verachtenswertesten Tierquälerei, ehe ein Tier auf ihrem Teller landet? Warum müssen sie die Tiere noch quälen, ehe sie sie töten? Warum? Warum tut niemand etwas dagegen?

Weil wir es uns wert sind?

Mir wird übel! Und ich gestehe, ich würde gerne die ein oder andere Person auf die gleiche Weise fixieren und dann lächelnd erläutern, dass man Opfer bringen muss, wenn Fleisch weiter billig bleiben soll. Aber das bleibt unter uns, bitte. Denn Gewalt hilft niemandem. Was wir bräuchten, wäre Herz und Hirn und eine andere Politik! Bald ist Europawahl. Meine letzte Hoffnung!

Kastenstand“ heißt diese Tierquälerei in deutschen Ställen übrigens.

Legal. Weit verbreitet. Günstig.

Bildrechte: PETA

3 Kommentare zu “Ich habe Gewaltphantasien…und Frau Klöckner CDU, hat die Haare schön!

  1. Dieses entsetzliche Foto sagt doch schon alles aus.
    Nur – das bekommen die Menschen nicht zu Gesicht.
    Und wenn sie es zu Gesicht bekommen sollten, dann schauen sie schnell wieder weg, denn sie wollen es nicht in ihre Bewusstsein eindringen lassen, was das für das arme Tier bedeutet.
    Es ist einfach eine Schande, was da geschieht, eine einzige Schande!

    Gefällt 1 Person

  2. Fortsetzung:
    Laender, in denen solche Ungeheuerlichkeiten legal sind, haben keine Notion und absolut keine Kenntnis und Beziehung zu wirklicher Gesetzgebung und Gerechtigkeit und auf solche Rechtssprechungen kann man sich nicht verlassen, denn sie sind blanker Terrorismus an der Kreatur!

    Wenn ein in solch grauenhafter Art eingezwaengtes Tier nicht einmal mehr auf allen Vieren zum Schlachtplatz gehen kann, sondern dorthin gepeitscht und getreten wird, so ist eine solche Menschheit eine AFTERGEBURT der HOELLE und HAT UEBERHAUPT NICHTS menschliches an sich, weder ein solches Gefuehl, noch entsprechende Rechte. Sie gehoert in die Erde getreten, aber mit grossem Stiefel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die Menschheit verdient einen GNADENLOSEN Showdown, welcher Art immer der sei! Ich warte – denn in einer solchen Welt zu leben macht MIR keinen Spass mehr und jeder auf diesem Planeten zugebrachte (erzwungene) Tag mit diesem tiefschwarzen Wissensbuendel auf dem Ruecken ist eine ungeheuerliche faschistische Praepotenz und eine Anmassung, die sich mit Terrorismus und jeglichem Mafiawesen auf dieselbe Stufe stellt!

    Gefällt 2 Personen

  3. Einst dachte ich, dass Eisenkastenstaende der Vergangenheit angehoeren. Dies war, als ich noch jung, gutglaeubig und blauaeugig war. Aber erstaunlicherweise und zur grossen Schande der Menschheit existieren sie immer noch – und obendrein offenbar legal. Diese Art der Folter gehoert zum absolut gemeinsten, das sich der zweibeinige Scherge und Parasit einfallen laesst! In was fuer einer miserablen, ruchlosen und schwerkriminellen Lumpen-Gesellschaft leben wir eigentlich? – solche Typen, die das legalisieren und anwenden sind ehrlos bis unter den Boden! Ich habe vor solchen Laendern und deren Gesetzgebern (siehe Gesetzen) KEINEN RESPEKT – GAR KEINEN! Und ich warte nur noch auf die Stunde der Gerechtigkeit – und die wird dann schlagen, wenn es den zweibeinigen Nichtsnutz und Totmacher, bedingt durch den eingelaeuteten Klimawandel (der ist sicherer als das Amen in der Kirche) und den naechsten Weltkrieg (der lauert bereits haendereibend an der Pforte) sehr bald entweder runterspuelt oder siedet. Wenn keine Insekten mehr fliegen und nichts mehr waechst, aussser Staub und Asche oder umgekehrt – Schlamm und Unschlitt! Fahr zur Hoelle, du zweibeiniger Unrat – ich habe mit dir nichts mehr zu schaffen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.