Petition an das Innenministerium: Schluss mit der Silvester-Böllerei !

Die Belästigung durch die Silvester-Böllerei wird immer unerträglicher für viele Menschen und vor allem für Tiere. Für Tiere in freier Natur ist dieses unzeitgemäße Treiben nichts weiter als Folter und hat nichts mit Tierschutz zu tun. Jedes Jahr entlaufen Tiere oder sterben durch Angst oder es passieren schlimme Unfälle durch Tiere die Angst haben …alles verursacht durch den Menschen !   Menschen werden duch Böller verletzt und richten schaden am Privateigentum an . Die Petition appelliert an unsere Regierung, dieses unzeitgemäße Treiben endlich zu beenden und Zuwiderhandlungen hart zu bestafen !!!!

Bitte sei auch Du dabei und unterzeichne!

Hierzu Gudrun Enders : „Auch mir geht die Böllerei an Sylvester auf die Nerven. Zum einen wegen der Tiere, der alten Menschen und nicht zuletzt wegen unseres Klimas. Wegen Letzterem machen wir alle möglichen „Klimmzüge“:  bauen unnütze Windräder, die nur den Herstellern und Betreibern etwas bringen und unsere wunderschöne Landschaft verschandeln.  Deshalb habe ich unterschrieben und weil ich denke, dass es Zeit ist, dass wir unseren Verstand gebrauchen, anstatt uns ständig von wem auch immer hinter die „Fichte“ führen zu lassen. Der liebe Gott oder wer auch immer für unser Dasein Verantwortliche hat uns den Verstand zum Denken und nicht zum „Abnicken“  gegeben.“

petition-button

trennlinie2

Wichtige Peta-Petition : Pelzfarmverbot in Deutschland!

In Deutschland existieren noch sechs Nerzfarmen, gegen die die Behörden bereits seit 4 Jahren wegen systematischer Verstöße gegen die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung aktiv geworden sind. Aktuell blockieren einige Bundestagsabgeordnete der CDU/CSU-Fraktion innerhalb der Großen Koalition ein vorliegendes Gesetzesvorhaben und das geplante Pelzfarmverbot droht, ohne Berücksichtigung der Wähler hinter verschlossenen Türen beerdigt zu werden! Dabei befürworten laut einer repräsentativen GfK-Umfrage 80 Prozent der Deutschen ein Pelzfarmverbot durch den Bundestag.

PETA hatte bereits schon im November 2015 alle Bundestagsabgeordneten um ihre Zustimmung für das geplante Pelzfarmverbot gebeten und fordert von der Politik eine deutlich kürzere Übergangsfrist als die bisher geplanten 10 Jahre, da die Pelzfarmer bereits seit Jahren Tierschutzvorgaben missachten. Widerstand kommt jetzt ausgerechnet vom tierschutzpolitischen Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Dieter Stier und weiteren wirtschaftsnahen Politikern der CDU/CSU-Fraktion.

petition-button

Advertisements

3 Kommentare zu “Petition an das Innenministerium: Schluss mit der Silvester-Böllerei !

  1. Es ist nicht nur Tierfolter, alle reden von Luftverschmutzung u. die ist massig bei der Böllerei gegeben.Ganz zu schweigen von dem hinterlassenen Müll der Böllerer, den dann die städt. Mitarbeiter wieder aufsammeln dürfen.
    Aber am schlimmsten ist es für die Tiere, die sich vor Angst nicht zu lassen wissen. Wir Besitzer leiden mit.

    • Dieser Abfall, der ÜBERALL herumfliegt, dieser wahnsinnige Feinstaub in derLuft, und – last but noch least – diese schrecklich lauten Knaller. Soll das schön sein??? Nur die Sterne am Himmel sind schön. Die ganze Böllerei ist so unsinnig wie unnötig. Warum wird das nicht endlich verboten??? Das darf doch nicht jedes Jahr immer lauter werden! Wo kommen wir hin eines Tages?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s