Petition gegen die Tötung von Straßenhunden

Wichtige Petition gegen befürchtete Massentötungen von Straßenhunden für den Eurovision Song Contest 2017 in der Ukraine :

Um die Straßen für die Besucher „sauber“ zu halten, wurden bereits vor der Fussball EM 2012 in der Ukraine, tausende Straßenhunde brutal getötet.

Selbst kastrierte und registrierte Hunde wurden von den Fängern erschlagen, erhängt, erschossen und mehrheitlich vergiftet. Viele Tiere ließ man auch in „Tierheimen“ schlichtweg verhungern. Im nächsten Jahr,  findet der Eurovision Song Contest in der Ukraine statt.  Verschiedene Tierschutzgruppen des Landes befürchten zu Recht, dass für diese Veranstaltung wiederum dieselbe „Strategie“ angewendet werden könnte.

Millionen von Menschen sind bereits durch soziale Medien über dieses traurige Thema informiert und sensibilisiert. Falls solches wiederum geschehen sollte, werden sich Tierfreunde bestimmt  überlegen zu der Veranstaltung in die Ukraine zu reisen, oder den Fernseher einzuschalten.

Das Gewinnerlied der  Ukrainerin Jamala  beim Eurovision Song Contest 2016, handelte von Menschlichkeit und Frieden in der Ukraine.  Das krasse Gegenteil von dem was 2012 geschah und eventuell wieder geschehen könnte.

Mit der Tötung von Straßentieren würde nicht nur gegen das Ukrainische Gesetz verstossen (Paragraph 299 des Strafgesetzbuches),  es wäre auch eine Missachtung der  Europäischen Konvention zum Schutz von Haustieren, welche  von der Regierung 2003 unterzeichnet wurde.

Die nachfolgend verlinkte Petition fordert die ARD dazu auf, als Organisator der Deutschen ESC Vorentscheidung  „Unser Song 2017“  bei den Behörden in Kiew und weiteren Entscheidungsträgern zu Intervenieren,  dass sich ein solches Vorgehen gegen unschuldige Strassenhunde nicht wiederholen darf !

petition-button

Advertisements

Ein Kommentar zu “Petition gegen die Tötung von Straßenhunden

  1. Hatte die Petition bereits unterzeichnet, sie aber nochmals geteilt. Diese furchtbaren Grausamkeiten müssen unbedingt aufhören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s