Alle Jahre wieder: Wal – und Delphin-Massaker auf den Faröer Inseln

Auf den beschaulichen Färöer-Inseln haben die Insulaner wie alljährlich üblich abermals die Wal- und Delfinjagd praktiziert, den sogenannten „Grindadráp“ – ein traditionelles und grausames Abschlachten von Grindwalen. Einmal im Jahr findet dieses bestialische Morden an diesen friedlichen Meeressäugern statt. Die Schlachtung dieser Tiere erfolgt hauptsächlich während der Sommermonate und wird von den Insulanern trotz weltweiter Proteste als „traditionelle Gemeinschaftstreibjagd“ praktiziert.

Welch ein bestialisches, grausames und skrupelloses
Treiben und Handeln menschlicher Monster und Bestien !!!

Besonders pikant hinsichtlich des erneuten Massakers: zwei Nationalspieler der Färinger sollen an den Tötungen beteiligt gewesen sein.
Siehe hierzu „Färöer-Nationalspieler schlachten Wale“ und „Nationalspieler schlachten bei Treibjagd Wale und Delfine ab“  sowie auch „Walmassaker lässt TUI Kreuzfahrtunternehmen kalt“

Advertisements

Ein Kommentar zu “Alle Jahre wieder: Wal – und Delphin-Massaker auf den Faröer Inseln

  1. Lieber Wolfgang,
    unglaublich, angesichts dieses Massakers menschlicher Monster und Bestien fehlen mir die Worte.

    Mir fallen dazu nur die wahren und treffenden Worte von Bernd Nowack in einem Kommentar bei Dir ein:
    „Nein, wer an einen solchen Gott glaubt und ihn ehrt, der empfindet kein Mitleid mit Tieren oder ist so dumm im Kopf, verblödet durch religiöse Propaganda, daß er zwischen Gut und Böse nicht unterscheiden kann, denn wenn es tatsächlich einen Gott gibt, dann ist es ein unbarmherziger grausamer Gott, der eher als Teufel zu bezeichnen ist.

    Jeder der an einen gütigen Gott glaubt, der sollte sich in Grund und Boden schämen, bei all dem Elend auf der Welt um ihn herum. Nur weil er nicht im Elend leben muß, wie ein Tier z.B. im Tier-KZ, kann er auf die Idee eines gütigen Gottes kommen., Das ist sehr, sehr egoistisch gedacht!“

    Liebe Grüße an Dich – Hubert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s