Schildkröten und Haie gehören nicht in Suppen!

tierschutz4f

Liebe Tierfreunde,

der Fertigsuppen-Hersteller Nissin Foods, der seine Produkte auch in Deutschland verkauft, hat in Japan Instantsuppen in den Geschmacksrichtungen „Haiflossen“ und „Weichschildkröte“ auf den Markt gebracht – als „Luxus-Edition“. Die Suppen enthalten echten Panzer von Schildkröten in pulverisierter Form und Kollagen aus den Flossen getöteter Haie.

Während Tier- und Artenschützer um das Überleben vieler Hai- und Schildkrötenarten kämpfen und diese fragwürdige Delikatesse erfolgreich von vielen Speisekarten verbannen konnten, setzt Nissin Foods ein falsches Signal: Das Unternehmen befeuert den Fang bedrohter Arten. Jährlich müssen Millionen Haie sterben, ihrer Flossen wegen  – um in einer Suppe zu enden. Etwa 30 Prozent aller Hai- und Rochenarten sind vom Aussterben bedroht. Bei Schildkröten sieht es ähnlich aus: Die Bestände asiatischer Land- und Sumpfarten sind dramatisch zurückgegangen.

Pro Wildlife fordert gemeinsam mit 27 anderen Organisationen den Hersteller auf, die Produktion und den Verkauf dieser beiden Fertigsuppen sofort einzustellen. Bitte unterstütze auch Du die nachfolgende Petition mit Deiner Unterschrift!

petition-button

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schildkröten und Haie gehören nicht in Suppen!

  1. Schildkroeten und Haie gehoeren in den Ozean – und nicht in den Teller! Dies sollte sich jeder wahre Mensch, der etwas auf sich haelt, hinter die Ohren schreiben! In gewissen tropischen Laendern werden Schildkroeten auf den Ruecken gelegt und einfach angeschnitten – und die brutale, kriminelle Gewinnung der Haifischflossen ist bereits weltweit ein Skandal! Hierbei werden den lebenden Tieren die Flossen abgetrennt und die schwerverletzten, dem Tode geweihten Tiere zurueck ins Meer geworfen! Inzwischen duerfte man von der Gattung Mensch etwas mehr erwarten, als perverse Gaumenkitzel, fuer welche hilflose und unschuldige Tiere aufs barbarischste zutode gequaelt werden!

    Die Welt der Schildkroeten und Haie ist eine faszinierende Unterwasserwelt, welche uns alle in ihren Bann ziehen sollte – und zwar nicht, um die Tiere zu jagen, sondern um sich an ihnen zu erfreuen, wie sie leben und wirken in einer Welt, von welcher wir einiges lernen koennen!

    Hier anschliessend einige sehr lehrreiche Bilder fuer uns alle: auf dem ersten Bild sehen wir einen Hai und eine Schildkroete in ihrem Element, wo sie hingehoeren!

    Das folgende Bild zeigt uns einen Walhai und neben ihm die ueblichen Haifische! Wir sehen den Groessenunterschied der beiden Arten!

    Das folgende Bild zeigt einen Leopardenhai:

    Das folgende Bild zeigt einen Zebrahai:

    Somit sehen wir, dass das Leben immer grossartige Ueberraschungen fuer uns bereithaelt, wenigstens, fuer diejenigen Menschen, denen nicht alles gleich ist und die sich nicht nur den Bauch fuellen, sondern ihren Geist betaetigen, den ihnen Mutter Natur in ihrer Grosszuegigkeit zuerkannte! Denn dann ist das Leben fuer alle Lebewesen zum allermindesten ertraeglicher! Fuer mich jedenfalls sind diese herrlichen Tiere eine grosse Freude und ich kann mich nicht genug an ihnen sattsehen – NICHT SATTESSEN, denn das erlaubt mir mein mitfuehlendes Herz und mein Verstand nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s