Gegen TTIP und CETA

Am 24. April trafen sie sich in Hannover – zum üppigen Festbankett im Schloss Herrenhausen und bei exklusiven Speisen galt es u.a. auch TTIP wieder flott zu machen: Angela Merkel, Barack Obama und ein Tross von Konzernlobbyisten. Doch so sehr die Köche sich auch anstrengen mögen: Der Appetit dürfte ihnen bis auf weiteres einigermaßen vergangen sein, denn die Vorspeise war bitter für die TTIP-Fans: 90.000 Menschen haben am 24. April in Hannover gegen TTIP demonstriert – viel, viel mehr als erwartet.

Ein Meer aus bunten Fahnen, Ballons und Transparenten, Menschen aus der ganzen Breite der Gesellschaft. Was für ein Signal! Doch ausruhen gilt nicht, denn TTIP und CETA sind noch lange nicht zu Fall gebracht. So sind für den 24. September 2016 noch weitere sechs Großdemos geplant: in Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München oder Nürnberg.

Advertisements

2 Kommentare zu “Gegen TTIP und CETA

  1. 90.000 Leute – super!
    Aber ganz sicher ließen sich Merkel und Obama davon nicht den Appetit verderben, denn auf das Volk wird schon gleich gar nicht gehört.

    Sie werden diese kriminellen Verträge durchsetzen, auf Teufel komm raus – im wahrsten Sinne des Wortes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s