Bitte Petitionen unterschreiben!

Das Schutzgebiet Leuser-Ökosystem auf Sumatra ist weltweit einzigartig: Nur dort leben Orang Utan, Tiger, Elefant und Nashorn, die vom Aussterben bedrohten großen Säugetiere, zusammen. Die Artenvielfalt des UNESCO-Weltkulturerbes ist atemberaubend. Umweltschützer sprechen von einem der bedeutendsten Schutzgebiete der Erde. In den Sumpfwäldern des Nationalparks leben die meisten der Orang-Utans Sumatras, in seinen Regenwäldern gedeiht die größte Blüte der Welt – Rafflesia.

Jedoch Abholzung, Plantagen, Bergbau und Straßen zerstören das Leuser-Ökosystem seit Jahren, obwohl es laut Gesetz geschützt ist. Umso schlimmer, dass ein neues Gesetz den Schutzstatus ignoriert. Damit würde weitere Zerstörung legal. Dagegen wehren sich die Einheimischen vehement. Bitte unterstütze auch Du mit Deiner Stimme die Petition, damit die artenreichen Regenwälder im Leuser-Ökosystem effektiv geschützt werden!

Unterzeichnen06


Der weißrussische Eierproduzent Servolux hat 25 Millionen Euro bei der Europäischen Entwicklungsbank beantragt, um eine Käfigbatterie zu bauen. Öffentliches Geld, damit bald 378.000 Küken pro Jahr zusammengepfercht in Käfigen ohne Streu sitzen – 47 Tage lang, bis zur Schlachtung. Die deutsche Firma FIT Farm will offenbar die Ställe liefern. Schon im April fällt die Europäischen Entwicklungsbank die Entscheidung über den Kredit – und über das Schicksal der Tiere.
Bitte fordere auch Du: Keine Kredite für Tierfabriken.

Unterzeichnen06


4000 km Tiertransporte aus Frankreich in die Türkei!! Bitte unterzeichne auch gegen diese grausame und illegale Ausfuhr von Rindern und Schafen aus Frankreich in die Türkei!! Bitte hilf mit, die schrecklichen Lebendtiertransporte zu beenden. „Solange du kein Tier geliebt hast, wird ein Teil deiner Seele niemals erwachen.“
(Verfasser unbekannt)

Unterzeichnen06


Millionen Gnus, hundertausende Gazellen und riesige Büffelherden zieht es Jahr für Jahr zum Mara-Fluss. Ihr Überleben ist eng mit dem des Flusses verknüpft – nur hier finden sie zur Trockenzeit ausreichend Wasser. Wenn der Fluss austrocknet, dann sterben mit ihm die Tiere, dann werden die großen Tierwanderungen zum Erliegen kommen. Nun plant die kenianische Regierung, den Mau-Wald – das Quellgebiet des Mara-Flusses – zu roden. Bitte unterstütze den Aufruf der kenianischen Umweltschützer, um das tödliche Vorhaben zu stoppen.

Unterzeichnen06


Advertisements

2 Kommentare zu “Bitte Petitionen unterschreiben!

  1. Lieber Wolodja,

    habe soeben alle Petitionen unterzeichnet und auf Facebook geteilt! Die Zerstoerungswut der Bestie Mensch ist mittlerweile ins Grenzenlose gestiegen und dieser groessenwahnsinnige Irrwicht schreckt vor keiner kriminellen Schandtat mehr zurueck! Schlimm, schlimmer am Schlimmsten! Ich frage mich, welches Verbrechen der Universal-Parasit Mensch nach dieser Steigerung dem Argen noch beifuegen wird – zu erwarten ist leider noch vieles, was wir uns in den schlimmsten Traeumen nicht vorstellen koennen, denn diesem zweibeinigen geistes- und seelenkranken Wesen sind offenbar weder vom Himmel, noch von der Erde Grenzen gesetzt!

    Liebe und traurige Gruesse an Dich und alle Freunde von Siraganda im Tierschutz

    • Du hast ja – leider – so Recht, liebe Siraganda.

      Die meisten Petitionen hatte ich schon unterschrieben, die eine fehlende habe ich natürlich sofort unterschrieben.

      Mir tut das alles in der Seele weh, aber die meisten anderen Menschen gehen mit einem Achselzucken darüber hinweg.
      Trotzdem gebe ich nicht auf!

      Auch von mir daher liebe und traurige Grüße an alle Freunde und Mitleser hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s