Petition gegen muslimische Feiertage in Deutschland

Wenn auch Du keinen gesetzlich – muslimischen Feiertag in Deutschland wünscht, an dem Tiere auf solch entsetzliche Weise – wie im obigen Blid zu sehen – gequält werden, dann unterzeichne bitte die nachfolgend verlinkte Petition von Sabine Happe gegen derartig grausame Feiertage des religiösen Wahnsinns:

Zur Petition:
„Keine gesetzlichen muslimischen Feiertage in Deutschland!“


Bitte hilf auch, Malis letzte 300 Wüstenelefanten zu retten:
Die Region Gourma in Zentral-Mali, Westafrika, ist Heimat einer der weltweit letzten Wüstenelefantenherden. Seit Januar wurden bereits 16 Wüstenelefanten von Wilderern getötet und allein im Jahr 2015 wurden mehr als 80 Tiere abgeschlachtet. Wenn die Regierung von Mali nichts unternimmt, um die Tiere vor Wilderern zu schützen, könnten auch die letzten 300 Wüstenelefanten in den nächsten drei Jahren ausgerottet sein. Es muss dringend etwas passieren.

Zur Petition auf www.ifaw.org

Advertisements

2 Kommentare zu “Petition gegen muslimische Feiertage in Deutschland

  1. Soweit kommt’s noch – da soll doch zuerst mal einer einen christlichen oder juedischen Feiertag einfordern bei dem Islamic State of Irak and the Levant – ISIL. Der sollte aber eine harte Ruestung tragen, sonst kommt er ohne Kopf zurueck! Aber den scheinen die deutschen und europaeischen Politiker eh schon verloren zu haben – und ihr Herz ebenfalls – an den Islam! Naja, schon bald werden’s die Muezzins von den Minaretten verkuenden – jenen in Koeln, Muenchen, Hamburg und Berlin, versteht sich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s