Herrmannsdorfer – Lügen im „Biomärchenland“

Recherche von SOKO Tierschutz e.V. über Lügen im „Biomärchenland :


Das wahre Gesicht des Stierkampfes

Flamenco-Ikone Charo über den grausamen Stierkampf

Wir alle kennen das Bild. Ein imposant wirkender Bulle rennt in eine Stierkampfarena. Er bleibt stehen, schnaubt, scharrt mit den Vorderhufen, sondiert das Gelände und die Schlacht beginnt. Die Picadores bereiten den Stier mit ihren Lanzen und bunten Fähnchen vor und dann erscheint der Torero und waltet seines Amtes. Todesmutig stellt er sich dem Bullen entgegen und beendet den heroischen Kampf indem er ihm einen Säbel ins Herz sticht.

Das war die Version für die Psychopathen, die diese Perversionen als Mythos erklärt haben wollen, damit sie ihr perverses Ergötzen rechtfertigen können. Die wirkliche Version hingegen zeigen uns die miesen Praktiken hinter den Kulissen.

Die international bekannte Sängerin Charo wuchs in Spanien auf und besuchte zusammen mit ihrem Vater oft Stierkämpfe. Im nachfolgenden Video spricht sich die Schauspielerin und klassische Gitarristin gegen diesen grausamen Blutsport aus.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Herrmannsdorfer – Lügen im „Biomärchenland“

  1. Lieber Wolodja, liebe Freunde,

    dass der spanische Stierkampf – wo der Stier am Ende immer getoetet wird, nachdem er langsam geschwaecht und gemartert wurde – immer noch in acht Laendern der Erde sein kriminelles Unwesen treibt, ist eine Schande fuer die entsprechenden Regierungen! Solche Volksvertreter sollten sich in Grund und Boden schaemen, dass sie fuehllose Wesen sind, die weder die Kultur, noch den zivilisierten Anstand, noch Herz und Hirn haben, diese unglaubliche verbrecherische Brutalitaet zu stoppen, zu der ja Auch nach wie vor Kinder Zutritt haben! Es ist mir unverstaendlich, dass ein menschliches Wesen dies einem anderen Geschoepf antun kann, nicht zu vergessen die Pferde, die ebenfalls einen sehr hohen Blutzoll Zahlen! Wie niedrig muss ein Mensch sein, um damit in seinem Leben zurechtzukommen und sich jeden Tag gewissenlos im Spiegel zu betrachten! Nationen, welche in solcher Tiefe segeln sind moralisch nicht vertretbar und eine Zumutung auf dieser Erde – und da wundert man sich ueber den Krieg – dass ich nicht lache!!!

    Hier unten noch ein Peta-Video, in welchem Miss Panama Patricia de Leon mutig das Wort gegen den Stierkampf ergreift! Grossen Seelen wie ihr ist es zu verdanken, dass dieses feige Blutspektakel heute in Panama verboten ist:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s