Sind Tiere fähig, sich in andere hineinzuversetzen?

Sehr interessante Doku von ARTE-TV: Sind Tiere empathisch, altruistisch, fair und gar gerecht?

Ein beleidigter Hund, eine hilfsbereite Ratte, ein mitfühlender Schimpanse, ein gerechter Wolf, ein verständnisvoller Elefant: Sind Tiere fähig, sich in andere hineinzuversetzen? Neue Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung scheinen zu revolutionieren, was man bisher über die Gefühlswelt der Tiere wusste.

Dass es schlaue Tiere gibt, ist mittlerweile bekannt. Auch Primäremotionen wie Freude oder Trauer sind in der Tierwelt verbreitet. Die Dokumentation „Wie Tiere fühlen“ geht der Frage nach, ob Tiere sogar über komplexe Gefühle wie Empathie, Altruismus, Fairness und Gerechtigkeit verfügen. Im Nationalpark Taï, tief im Regenwald der Elfenbeinküste, hat ein junger Schimpanse seine Mutter verloren. Leoparden haben die Äffin gerissen. Nun ist der Kleine auf sich gestellt. Ob sich jemand aus der Affengruppe, in der er mit seiner Mutter bisher gelebt hat, um ihn kümmern wird?

Am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig werten Verhaltensforscher die Beobachtungen aus. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass genetisch nicht verwandte Tiere sich um die Jungtiere von anderen kümmern. Werden sich die Schimpansen aus Mitgefühl um das Junge kümmern?


Advertisements

2 Kommentare zu “Sind Tiere fähig, sich in andere hineinzuversetzen?

  1. Lieber Wolodja, liebe Freunde,

    Tiere sind sehr begabt in dieser Hinsicht – ich hatte in meinem Leben viele Spezies vor Augen, aber den absoluten Rekord stellen die Maeuse! Ich moechte meinen Erlebnissen mit diesen hochsensiblen und sehr intelligenten Tieren hier nicht vorgreifen, sondern naechstens in einem speziellen Aufsatz darueber berichten – darauf kann sich jeder freuen, denn diese allerliebsten Nager stellen alle anderen in den Schatten, so Klein sie sind! Dies kommt wahrscheinlich daher, dass sie stets verfolgt wurden und deswegen, um das Ueberleben ihrer Art zu sichern, spezielle Strategien zu Hilfe nehmen!

    Bis bald – eure Siraganda im Tierschutz

  2. Ein sehr interessantes, faszinierendes und also wirklich tolles Video.
    Kann ich jedem nur empfehlen: Sieh es dir an.

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s