Pressestimmen/ Meinungen/ Kommentare/ Stellungnahmen

Hier noch ein „lustiges“ Video!
Da kann man nur hoffen und wünschen,
dass aus dieser „Lustigkeit“ nicht eines Tages bitterer Ernst wird :
Tagesschau Deutschland: Zeitreise ins Jahr 2018

Advertisements

6 Kommentare zu “Pressestimmen/ Meinungen/ Kommentare/ Stellungnahmen

  1. Hervorragende Zusammenstellung interessanter Linkhinweise und Quellenangaben!

    Hier ist das Versagen unserer etablierten Politikerclique aufgelistet und schwarz auf weiß dokumentiert – für alle obrigkeitshörigen Deutsch-Michl die naiv glauben, unsere Polit-Großkopferten hätten alles im Griff…

  2. Da durfte ich heute morgen mal herzlich lachen! Dieses Video ist super!

    Aber wenn die erst mal in der Mehrheit sind wird es soweit kommen – und genau das streben sie an – in jedem Land der Welt die Mehrheit zu bilden! Das wurde mir mehrere Male gesagt, deshalb habe jede arabische Frau so viele Kinder wie nur moeglich, also im Dutzend billiger!!!

  3. Schande über alle Nazi-Schweine, wie Du eines bist!
    Schämst Du Dich denn gar nicht, Deinen blöden Tierschutzblog mit diesem Hass auf Flüchtlinge zu verpesten? Sollte Dir der IS eines Tages Deine hohle und fremdenfeindliche Birne absäbeln, so wäre es nach meiner Ansicht alles andere als schade um Dich.
    Mit unfreundlichen Grüssen
    Volker P.

    PS: Bunt statt braun!!!!!!!

    • Sehr “verehrter” Herr Gutmensch Volker P.,
      Deine Titulierung “blöder Tierschutzblog” lässt sehr tief blicken und offenbart, wessen Geistes Kind Du letztlich bist. Und Dein mir entgegenbrodelnder Hass scheint mir das Resultat eines Wackelkontaktes bzw. eines Stromausfalls in Deinem armseligen Gehirnstübchen zu sein. Wenn ich angeblich ein “Nazi-Schwein” bin, dann bist Du vermutlich ein Engel mit goldenen Flügeln und Dein so sehr “bewunderungswürdiges” Gutmenschentum verschlägt mir glatt die Sprache.

      Kurios ist eben nur, dass Du offenbar all jene Leute, deren Denken und Urteilsvermögen ein anderes ist als das Deinige, als “Nazi-Schweine” und als “ausländerfeindlichen Abschaum” abstempelst und diesbezüglich völlig unter den Teppich kehrst, dass Du Dich mit Deinem Hass auf Andersdenkende keineswegs von einem Nazi sonderlich unterscheidest und Andersdenkenden dann auch noch wünscht, dass deren Köpfe rollen und “abgesäbelt” werden sollten.

      Kurzum: Schämst Du Dich denn gar kein bißchen, mit Deinem hirnlosen Geschwätz und Geplapper meinen so sehr “blöden” Tierschutzblog verpesten zu wollen?

      Und was Deine Parole und Verlautbarung “Bunt statt braun” anbelangt:
      Weder Deine befürwortete “Multi-Kulti-Buntheit” noch die braune Gesinnung gewisser Hohlköpfe kann gut für Deutschland und unser Europa sein. Ich vermag also weder einem “bunten” noch einem “braunen” Deutschland etwas Positives abzugewinnen.

      Mit ebenso unfreundlichen Grüssen – Wolodja

  4. Verehrter Herr Wolodja!

    Als passiver Leser Ihres Blogs melde ich mich doch einmal zu Wort. Ich rate Ihnen dringend sich wegen des Kommentars dieses Herrn Volker P. vertrauensvoll an den Staatsschutz zu wenden, da es sich bei diesem Kommentar eindeutig nicht um eine demokratische Meinungsäußerung handelt, sondern um eine Drohung eines Islamisten oder zumindestens Sympathisanten. Dies erkennt man an der versteckten Drohung mit dem IS betreffs Ihrer Person.

    Dass ein Islamist diesen Kommentar schrieb, erkennt man auch an der islamischen Abscheu vor Schweinen (Nazi-Schweine) und diesem speziellen Schimpfwort (Das unreine Schwein – Rushdie „Die satanischen Verse“, Koran).

    Hinter den Floskeln „Bunt statt braun“ und angeblicher Fremdenfeindlichkeit und Flüchtlingsfeindschaft ihrer Gegner, verbergen Islamisten ihre eigentlichen Absichten, den Umbau Deutschlands zu einem faschistischen islamfreundlichen Staat. Besonders das Video des NDR, welches Sie posteten, regt diese Islamfaschisten auf, wie vergeichbare Fälle zeigen. Der Staatsschutz braucht diese Informationen und sie sollten sich wirklich in Verbindung setzen, zumal dort ganz schnell über Internetexperten der wirkliche Name des Absenders ermittelt wird und diese Person dann beobachtet werden kann.
    Mit freundlichem Gruss
    Dr. A. (bitte meinen Namen und Emailadresse unkenntlich machen, ist nur für Sie)

  5. Betr. dem beleidigenden Gejaule von „Volker P.“:

    Vorab – natürlich muss auf einem Tierschutz-Blog auch die unkontrollierte Zuwanderung thematisiert werden, tragen doch die einreisenden Asylanten, meist islamischen Glaubens, die grauenhafte Tierschinderei des betäubungslosen Schächtens von Tieren im Gepäck.

    Ganz offensichtliches Problem in heutiger Zeit sind Menschen mit arretiertem Verstand, die einerseits weit oben (Politiker), oder weit unten (Asoziale) in unserer Gesellschaft angesiedelt sind. Die ersteren fühlen sich allmächtig, drangsalieren und berieseln uns von oben herab mit wohlformuliertem Geschwätz, während die letzteren (wie hier – praktisch wie immer feige als Anonymus) sich ohnmächtig fühlend und von Hass erfüllt, mit primitiven Verbalinjurien um sich schlagen.

    In der Mitte steht die Masse, das brave Mittelschicht-Volk und schleppt wie ein armer hilfloser Esel, immer mehr finanzielle Lasten, die uns die oben genannten Personengruppen auflegen.

    Speziell in diesem Falle – wie in einem anderen Kommentar schon angeregt – bei solchen Belästigungen und üblen Drohungen ist dringend geraten, die Staatsanwaltschaft einschalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s