Der Truthahnflüsterer

Ein wunderbarer Film!

Der 2012 mit einem Emmy ausgezeichnete Dokumentarfilm „Der Truthahnflüsterer“ erzählt die Geschichte von Joe Hutto, der sich in Florida eineinhalb Jahre lang einer ungewöhnlichen Beschäftigung widmete: der Aufzucht von 16 wilden Truthähnen. Der leidenschaftliche Naturliebhaber kümmerte sich in den sumpfigen Eichenwäldern des Flatwoods Park geduldig um seine neue „Familie“. Als „Mutter“ verfolgte er jeden ihrer Schritte: von der Bebrütung der Eier bis zum Aufbruch in die Wildnis.

Joe Hutto erzählt von seinen außergewöhnlichen Erlebnissen, die 1995 damit begannen, dass ein benachbarter Farmer ihm einen Korb mit Eiern vor die Tür stellte. Er kümmerte sich Tag und Nacht um die Truthähne, tauchte komplett in ihre Welt ein und isolierte sich somit radikal von der Außenwelt. Für den Dokumentarfilm erinnert er sich noch einmal an sein einzigartiges Abenteuer.

Er schildert darin, wie er in eine völlig andere Welt eintauchte: Wie er langsam die verschiedenen Verhaltensweisen der Tiere begriff, wie er sich immer stärker mit seinen kleinen Gefährten verbunden fühlte und wie es war, in ein gewöhnliches Leben in der Zivilisation zurückzukehren.

Die Geschichte gibt Einblick in Zweifel und Glücksmomente ebenso wie in seine Trauer beim Tod einiger seiner gefiederten Zöglinge. Er beschreibt, wie er mit viel Geduld lernte, mit den Truthähnen zu kommunizieren und wie seine Beziehung zu ihnen immer enger wurde. Vor der Kulisse einer atemberaubenden Naturlandschaft schildert der Film ein emotionsreiches und rührendes Abenteuer – und lässt den Zuschauer hautnah miterleben, was sich zwischen Joe Hutto und seinen Schützlingen abspielte.

Mit einem Klick auf das Foto kannst Du Dir diesen Film noch bis zum 27.11. auf Arte TV anschauen:

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der Truthahnflüsterer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s