Wichtige Petition gegen Merkels Biosprit-Politik

Fotomontage: © Armin Linnartz

Fakten von der Petitionsseite:

In Indonesien ereignet sich eine der schlimmsten, von Menschen verursachten Naturkatastrophen unserer Zeit: Palmölfirmen verbrennen Millionen Hektar Regenwald – Menschen und Tiere sterben. „Alles wegen der Gier nach Palmöl – auch für Biodiesel“, klagt Nordin von Save our Borneo. Bitte fordern Sie mit ihm ein Ende der Biosprit-Politik.

Viele Regenwälder stehen in Flammen, weil die Bundesregierung mit so genanntem Biosprit das Klima schützen will. 140.000 Tonnen Palmöl gingen  letztes Jahr in Deutschland in die Produktion von Biodiesel – das entspricht 500 Quadratkilometer Palmölplantagen. EU-weit verbrennen alljährlich rund zwei Millionen Tonnen Palmöl in Autotanks. Der Pflanzendiesel wird dem fossilen Diesel zugesetzt, so schreiben es deutsche und EU-Gesetze vor. Der Europäische Rat hat im Juli beschlossen, dem fossilen Kraftstoff 7 Prozent Bioenergie beizumischen – also den Anteil aus Pflanzenenergie noch zu steigern: Heute enthält jede Tankfüllung durchschnittlich fünf Prozent Biosprit.

Für den Anbau von Ölpalmen gehen in Indonesien, dem weltgrößten Palmöl-Exporteur, die Regen- und Torfwälder in Flammen auf. Bis Anfang Oktober wurden auf Borneo und Sumatra 17.000 Quadratkilometer vernichtet. Die Konzerne bereiten durch die illegale Brandrodung weitere Plantagen vor – das ist billiger als maschinelle Rodung. „Jedes Jahr brennen unsere Wälder, und jedes Jahr wird es schlimmer“, sagt Nordin von unserer Partnerorganisation Save our Borneo. Mindestens 25 Millionen Menschen leben seit mehr als drei Monaten in einer Hölle aus Feuer und Rauch.

Besonders dramatisch ist die Lage in der Provinz Zentralkalimantan auf Borneo, der Heimat von Nordin. Dort lag die Konzentration der Schadstoffpartikel in der Luft an manchen Tagen 90 mal höher als von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen –  das bedeutet Lebensgefahr!

Die Umsetzung der EU-Biospritreform erfolgt in Deutschland auf dem Verordnungsweg. Bundeskanzlerin Merkel hat es also in der Hand, die fatale Biospritpolitik zu beenden. Sie soll auch die Regierunschefs der anderen EU-Länder davon überzeugen, dass Biosprit den Menschen, der Natur und dem Klima schadet.

Zur Petition auf www.regenwald.org

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wichtige Petition gegen Merkels Biosprit-Politik

  1. Absolut wichtige Petition. Vielen Dank für den Hinweis hier!

    Es ist ein ganz, ganz schreckliches Elend, was da passiert!
    Wie kann so etwas nur geschehen?
    Die Wälder, Tiere und Menschen werden vernichtet und die Menschheit schaut zu und zuckt mit den Schultern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s