In eigener Sache: Schliessung von Blog.de

Liebe Tierfreunde und Leser dieses Blogs:

Mitte Oktober 2010 habe ich diesen Tierschutzblog zum Leben erweckt, der inzwischen 2023 Einträge und 3086 Kommentare beinhaltet und seit Oktober 2010 von 969.753 Besuchern aufgerufen wurde.

Zirka 5 Jahre lang habe ich Tag für Tag eine Menge Zeit, Mühe und Arbeit in diesen Blog investiert, um auf das immense Leid und Elend der maßlos ausgebeuteten Tiere aufmerksam zu machen und dementsprechend möglichst den einen oder anderen Leser und Besucher dieses Blogs wachzurütteln und ein Umdenken in erschreckend gedanken – und empathielosen Mitmenschen zu bewirken.

Und nun?

Zunächst glaubte ich, mich tritt ein Pferd in meinen Allerwertesten, als ich von den Betreibern dieser Blog-Plattform von http://www.blog.de bereits schon vor einigen Tagen folgende niederschmetternde Mitteilung erhielt :

„Hallo, wir müssen Dir mitteilen, dass blog.de Mitte Dezember 2015 geschlossen wird. In der nächsten Zeit wird es keine unmittelbaren Änderungen in der Funktionsweise der Plattform geben. Allerdings möchten wir Dir nahelegen, ab sofort Deinerseits alle nötigen Schritte vor der Schließung von blog.de in die Wege zu leiten. Dein Blog und Deine Medien werden bis zum 15.12.2015 online verfügbar sein.“

Und das war´s auch schon gewesen:

Keinerlei Angabe von Gründen, weshalb und warum dieser Dienst von blog.de urplötzlich eingestellt wird! Ein ziemlich deftiger Faustschlag ins Gesicht all der vielen Blogger, die diesem Anbieter über viele Jahre hinweg ihr Vertrauen geschenkt haben und hierfür nun mit einem gewaltigen Tritt ins Hinterteil belohnt und einfach so vor die Tür gesetzt und ins ewige Nirwana befördert werden.

Fazit:

Ab 15.12.2015 werden alle auf blog.de erstellten Blogs online nicht mehr verfügbar sein und sich sozusagen in Luft auflösen.

Doch keine Sorge, denn dementsprechend zum Handeln und zu einer Lösung dieses Problems veranlasst, habe ich meinen hier noch vorhandenen Tierschutzblog inklusive all seiner Einträge und auch Kommentare auf eine andere Blog-Plattform manövriert, die mir zwecks Gestaltung des Blogs zwar nicht mehr so viele gute Möglichkeiten bietet, jedoch immerhin eine gute Alternative dafür ist, dass mein fünfjähriger Tierschutz – und Onlineaktivismus nicht gänzlich den Bach hinunterschwimmt, sondern uns allen ohne grosse Abstriche erhalten bleibt.

Dank dieser Lösung und „Rettungs-Maßnahme“ möchte ich hiermit alle Tierfreunde und Besucher dieses zur Zeit noch existierenden Blogs bitten, den nachfolgenden Link zu meiner neuen Blog-Seite in Euren Favoriten zu bookmarken bzw. in Eure Lesezeichen-Sammlung aufzunehmen :

Mit lieben Grüssen an Euch alle – Euer Wolodja
Advertisements

Ein Kommentar zu “In eigener Sache: Schliessung von Blog.de

  1. Dank an Dich lieber Wolodja, für die zeitintensive und auch mit Kosten verbundene Tierrechtsarbeit, der letzten 5 Jahre!
    Dein Blog mit vielen interessanten Publikationen hat mittlerweile seinen festen Platz in der Tierschutzszene gefunden. Siehe nur die beeindruckende Zahl von 931897 (Stand, heute 31.07.2015) Blog-Besuchern und noch viel, viel mehr Seitenaufrufen – Kompliment!

    Wirklich übel die Schließung von blog.de vom Betreiber. Schlimm, wenn alle Veröffentlichungen bei Dir plötzlich im „Nichts“ verschwinden würden.

    Richtig und wichtig, dass Du Dich nicht entmutigen läßt und kämpferisch im besten Sinne unsereres Anliegens weiter machst: Wenn Tierfreunde zurückgehen – dann nur um Anlauf zu nehmen!

    Große Anerkennung und nochmals DANKE an Dich – im Namen aller ernsthaften Tierschützer und Tierfreunde!
    Herzlich!
    Ulrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s