Das unvorstellbare Leid der Tiere – vom Tag ihrer Geburt bis zum brutalen, jähen Ende ihres Lebens

Für die Fleischindustrie sind empfindungsfähige Tiere nichts weiter als Produkte, deren Fleisch einen größtmöglichen Profit erzielen soll. Gerade deswegen ist es so wichtig, dass wir uns für diese Tiere stark machen – sie haben sonst niemanden, der sich für ihr Leben und ihr Wohlbefinden ausspricht.

Animal Equality startet die diesjährige „Rette-ein-Lamm“ – Kampagne mit der Veröffentlichung eines schockierenden Videos, dass das Leben eines Lamms in der Nutztierindustrie in 60 Sekunden zeigt. Die Bilder dokumentieren das unvorstellbare Leid der Tiere – vom Tag ihrer Geburt bis zum brutalen, jähen Ende ihres Lebens.

Das Leben eines Lamms in 60 Sekunden :

Auch für die bevorstehenden Osterfeiertage werden in Deutschland abermals bis zu 100.000 Lämmer getötet. Die Tierkinder werden ihren Müttern entrissen und müssen einen brutalen Tod im Schlachthof erleiden. Wie unzählige liebenswerte Lämmer vor einem grausamen Tod bewahrt werden können, erfährst du hier auf : www.v-versprechen.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s