Hunde ohne Namen

Film über Strassenhunde, ihre Bekämpfung in Rumänien und über Tierfreunde, die für sie kämpfen: Eine Dokumentation über das Leid der rumänischen Straßenhunde. Mit Interviews von Ingrid van Bergen, Hugo Egon Balder und vielen weiteren. Tierschützer Simon Fischer wurde für diesen von ihm gedrehten Dokumentarfilm über die Gräueltaten an rumänischen Strassenhunden nominiert.
Interview mit Ingrid van Bergen und Simon Fischer über seinen Film „Hunde ohne Namen“ auf dem 27. Jugendfilmfestival im Cinecitta in Nürnberg:

stars2
Wichtige Petition: Qualschlachtungen stoppen!!!

Die aktuelle Petition „Qualschlachtungen stoppen“ der Albert Schweitzer Stiftung setzt Schlachtbetriebe auf die Anklagebank. Mehr als 500.000 Schweine und 200.000 Rinder werden jährlich ohne auszureichende Betäubung getötet und erleben den Schlachtvorgang bewusst mit. Laut Bundesärztekammer werden jährlich 180.000 trächtige Kühe getötet, während ihre Föten qualvoll im Leib ersticken. Fehlbetäubungen, mangelnde Kontrollen und ein brutaler Umgang mit den Tieren sind an der Tagesordnung.

  Petition D

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s